Bundesgewerkschaftstag 2014


(lsn) Vom 14.-16.05.2014 fand – wie alle 4 Jahre – ein ordentlicher Bundesgewerkschaftstag der vbba statt. Auch die Landesgruppe Baden-Württemberg war mit ihren Delegierten und Gästen beim Bundesgewerkschaftstag in Bad Kissingen vertreten.

Die Delegation der Landesgruppe Baden-Württemberg (v.l.n.r.):
Helmut Kleinbölting, Bernd Herrlinger, Martina Loose, Jennifer Sabelmann, Christian Löschner, Sabedin Umeroski, Hans-Jürgen Sommer, Doris Braun, Roger Zipp

Auf der Tagesordnung standen neben den Wahlen des Bundesvorsitzenden und der weiteren Mitglieder der Bundesleitung auch verschiedene Maßnahmen zur organisatorischen und fachlichen Weiterentwicklung der vbba. So werden zwei Grundsatzkommissionen eingerichtet, in denen auch Vertreter aus Baden-Württemberg mitarbeiten werden. Um den Anspruch für eine Vertretung von Beamten und Tarifbeschäftigen noch deutlicher zu machen, beschloß der BGT zudem die Umbenennung zu vbba – Gewerkschaft Arbeit und Soziales. Weitere Beschlüsse betrafen die Einrichtung eines zentralen Beitragseinzugs und der Mitgliederverwaltung sowie die Festlegung der Mitgliedsbeiträge ab Juli 2014.

Mehr zum Bundesgewerkschaftstag siehe hier.

Print Friendly, PDF & Email
2017-01-07T02:33:52+00:00
42

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer > Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen