Treffen der Landesvorstände Bayern und Baden-Württemberg


(lsn) Zu ihrem zwischenzeitlich schon traditionellen Austausch trafen sich Vertreter der Vorstände der beiden vbba-Landesgruppen Bayern und Baden-Württemberg am 27. April 2015 in Ulm. Nachdem es in beiden Landesvorständen in der jüngeren Vergangenheit personelle Veränderungen gab, stand zunächst das persönliche Kennenlernen im Vordergrund. Doch auch fachlich tauschte man sich intensiv aus – die Themenspanne reichte von der (unterschiedlichen) Ausbildungssituation in beiden RD-Bezirken, der “Wallraff-Sendung” bis zum aktuellen 2-tägigen IT-Systemausfall.

Ebenfalls besprochen wurden die anstehenden Wahlen 2016 sowie verschiedene Möglichkeiten zur noch besseren Unterstützung der regionalen Gruppen vor Ort – unter anderem bei der Mitgliederwerbung und der Präsenz bei Personalversammlungen.

Einig war man sich auch, dass es wichtig ist, den landesübergreifenden Austausch auch zukünftig aufrecht zu erhalten, um so aktuelle Themen gemeinsam erfolgreich zu vertreten. Das nächste Treffen ist schon für November geplant.

v.l.n.r. Christian Löschner (BW), Doris Braun (BW), Joachim Morawietz (BY), Edgar Weingärtner (BY), Petra Zang (BY),

Martina Loose (BW), Tobias Wenninger (BY), Jennifer Sabelmann (BW), Stefan Fingerle (BY), Wolfgang Pototzky (BY)

Print Friendly, PDF & Email
2017-01-07T02:33:47+00:00
42

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer > Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen