2. Bundeshauptvorstandssitzung 2014


(lsn) An der Bundeshauptvorstandssitzung der vbba (28./29.11.14 in Kassel) nahmen aus Baden-Württemberg die stellvertretende Bundesvorsitzende Doris Braun, als neuer Vorsitzender der Landesgruppe und Delegierter Christian Löschner sowie Helmut Kleinbölting als Gast des Bundesvorstandes teil.

 Die Teilnehmer an der Bundeshauptvorstandssitzung aus Baden-Württemberg (v.l.n.r.):
Helmut Kleinbölting, Doris Braun, Christian Löschner vor dem neuen Logo der vbba-Landesgruppe Baden-Württemberg

Konzentriert wurden vielen Themen unserer Mitglieder besprochen. Darüber hinaus wurde aus der Arbeit der beiden Grundsatzkommissionen, aus dem Tarif- und Beamtenbereich, den verschieden Fachbereichen, aus den Netzwerken Jugend, Frauen und Senioren und den Landesgruppen berichtetet. Helmut Kleinbölting erläuterte den Sachstand zur Einführung des zentralen Beitragseinzugs und der Mitgliederverwaltung ab 2015. Der Arbeitskreis Marketing stellte dem Bundeshauptvorstand das Ergebnis seiner Arbeit vor.

Auf der Tagesordnung standen auch zahlreiche Anträge; darunter die Anträge des Landesgewerkschaftstages Baden-Württemberg (siehe hier). Sachlich und durchaus auch leidenschaftlich wurde über alle Anträge im Bundeshauptvorstand diskutiert und schließlich auch abgestimmt.

Print Friendly, PDF & Email
2017-01-07T02:33:51+00:00

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer > Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen