Seminar Beamtenrecht

Vom 23.-25. Oktober trafen sich knapp zwanzig wissbegierige Kolleginnen und Kollegen aus dem gesamten Bundesgebiet zum dreitägigen „Seminar Beamtenrecht für Personalvertretungen“ in der vbba-Bundesgeschäftsstelle in Nürnberg.

Die Seminarteilnehmer und Dozenten

Nach einer kleinen Vorstellungsrunde und Selbsteinschätzung der Beamtenrechtskenntnisse starten wir zum Aufwärmen ganz klassisch mit „dem Amt“ im statusrechtlichen und funktionalen Sinn. Anschließend ging es ums „laufende“ Beamtenverhältnis mit all seinen Facetten, denn auch die Bereiche Ernennung (kommt kaum/nicht mehr vor), Beförderung (gibt es noch), Arbeitszeit, Besoldung oder Erholungs- und Sonderurlaub wurden behandelt. Zum Abschluss standen noch die Themen Altersteilzeit für Beamte, „In-Sich-Beurlaubung“ und Beendigung des Beamtenverhältnisses auf dem Seminarplan.

Unsere beiden Dozenten Markus Jenner und Norbert Nysar konnten all diese Themen mit vielen praktischen Beispielen sehr anschaulich darstellen und unsere Fragen beantworten. Aber auch untereinander kamen wir fachlich schnell ins Gespräch. Gesprächsstoff gab es aber nicht nur während des Seminars. Auch abends gab es einen regen kollegialen Austausch.

Geblieben ist bei allen Seminarteilnehmern der Wissenszuwachs und die schöne Erinnerung an drei lehrreiche und interessante Tage, die leider viel zu schnell vorbei gingen.

image_pdfimage_print